• 1.jpg
    • 2.jpg
    • 3.jpg
    • 4.jpg
    • 5.jpg
    • 6.jpg

    Stadtgalerie Königstein

    Eberhard Horn | Prime Estates gewann 2003 den Wettbewerb der Stadt Königstein zur Bebauung des Geländes im Zentrum von Königstein i. Ts. mit einer Bruttogeschossfläche von 5000 qm.

    Zwei Stadtvillen reihen sich um den offenen Platz, an den ebenso das Herzstück der Bebauung grenzt – der Rewe mit einer Fassade aus Glas und Stahl, welche an historische Markthallen erinnert und ein atmosphärisches Einkaufen bei Tageslicht ermöglicht.

    Architektur und Projektsteuerung wurden von der Eberhard Horn | Prime Estates GmbH durchgeführt. Bauträger ist die Stadtgalerie Königstein GmbH & Co. KG., ein Unternehmen der Eberhard Horn Unternehmensgruppe.

    Stadtgalerie Königstein

    Eberhard Horn | Prime Estates gewann 2003 den Wettbewerb der Stadt Königstein zur Bebauung des Geländes im Zentrum von Königstein i. Ts. mit einer Bruttogeschossfläche von 5000 qm.

    Zwei Stadtvillen reihen sich um den offenen Platz, an den ebenso das Herzstück der Bebauung grenzt – der Rewe mit einer Fassade aus Glas und Stahl, welche an historische Markthallen erinnert und ein atmosphärisches Einkaufen bei Tageslicht ermöglicht.

    Architektur und Projektsteuerung wurden von der Eberhard Horn | Prime Estates GmbH durchgeführt. Bauträger ist die Stadtgalerie Königstein GmbH & Co. KG., ein Unternehmen der Eberhard Horn Unternehmensgruppe.

    « Zitat VILLA VICTORIA »